Die nachstehende Datenschutzerklärung soll Ihnen einen Überblick geben, was mit den Daten passiert und welchen Schutz wir anbieten beim Besuch unserer Website.

 

Wir vom FSH nehmen den Schutz Ihrer Privatsphäre und Datensicherheit sehr ernst. Hier möchten wir Ihnen erklären, welche Daten wir erheben, wozu wir sie nutzen und wie wir Ihre Daten schützen. Diese Datenschutzgrundsätze gelten nicht für Websites im Internet, die Sie durch Hyperlinks von unserer Webseite aufrufen können.

 

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Diese Erklärung bezieht sich auf die Daten, die durch den Besucher unserer Website bekannt werden und informiert darüber, wie mit den Daten umgegangen wird.

 

Darstellung der Website

Der Betreiber speichert bei jedem Zugriff auf diese Website folgende Daten: Name der aufgerufenen Website, angeforderte Datei, Datum/Uhrzeit, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp/Version, Betriebssystem, zuvor besuchte Seite und IP-Adresse.

Durch den Besuch dieser Website erteilt der Nutzer gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO seine schlüssige Einwilligung zur kurzfristigen Speicherung der IP-Adresse des Endgeräts. Dies ist für die Zurverfügungstellung der Inhalte der Website erforderlich. Die IP-Adresse des Nutzers wird nach 1 Monat der Website gelöscht.

Der Betreiber verwendet die vorgenannten Daten lediglich für statistische Zwecke in Zusammenhang mit seinem Angebot.

 

Verwendung einer SSL-Verschlüsselung

Um Ihre übermittelten Daten bestmöglich zu schützen nutzen die Websitebetreiber eine SSL-Verschlüsselung. Sie erkennen derart verschlüsselte Verbindungen an dem Präfix “https://“ im Seitenlink in der Adresszeile Ihres Browsers. Unverschlüsselte Seiten sind durch „http://“ gekennzeichnet.

Sämtliche Daten, welche Sie an diese Website übermitteln – etwa bei Anfragen oder Logins – können dank SSL-Verschlüsselung nicht von Dritten gelesen werden.

 

Persönliche Daten und ihre Anwendung

Persönliche Daten werden in unserer Datenbank gespeichert. Zudem werden automatisch Daten in unseren Logfiles gespeichert, die wir von Ihrem Browser während des Besuches erhalten. Das bedeutet, dass die IP Adresse bekannt ist und ein Cookie angelegt wird.

 

Links und eingebettete externe Inhalte (iFrames)

Diese Website enthält Links zu anderen Seiten. Bitte beachten Sie, dass wir keine Verantwortung für den auf anderen Seiten praktizierten Datenschutz und die dort veröffentlichten Inhalte übernimmt.

 

Cookies

Als Cookies bezeichnet man Informationsstücke, die von einer Website auf dem Endgerät des Nutzers gespeichert werden. Der Zweck von Cookies liegt darin, Informationen zu speichern und den späteren Zugriff auf diese zu ermöglichen. Sie können nicht verwendet werden, um andere Daten auf dem Endgerät zu lesen. Websites setzen Cookies insbesondere ein, um frühere Nutzereinstellungen wiederherzustellen, den Verlauf von Nutzeranfragen nachzuvollziehen oder das Nutzerverhalten zu analysieren.

Eine Nutzung der Website ist auch ohne Cookies möglich. Der Nutzer kann in seinem Browser das Speichern von Cookies deaktivieren, auf bestimmte Websites beschränken oder seinen Browser so einstellen, dass er benachrichtigt wird, bevor ein Cookie gespeichert wird. Der Nutzer kann die Cookies über die Datenschutz-funktionen seines Browsers jederzeit von der Festplatte seines Endgeräts löschen. In diesem Fall könnten die Funktionen und die Benutzerfreundlichkeit der Website eingeschränkt werden.

Die Rechtsgrundlage der Datenverarbeitungen im Rahmen von Cookies bildet die Einwilligung des Nutzers über das Cookie-Banner.

Nachstehend sind die einzelnen auf dieser Website verwendeten Cookies aufgelistet:

Session-Cookie, der Name besteht aus Zahlen und Buchstaben. Speicherdauer: Bis die Sitzung zu Ende ist. Der Cookie ist für die aktuelle Sitzung nötig.

Cookieconsent_status. Speicherdauer: 1 Jahr. Dient dazu den Cookiehinweis auszublenden, wenn dieser bestätigt wurde.

 

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Wir empfehlen deshalb, diese Erklärung in regelmäßigen Abständen zu lesen. Die Änderungen werden nicht rückwirkend in Kraft treten und dass wir nicht die Art und Weise ändern werden, in der früher erfassten Daten behandelt werden.